MADERO - Therapie

Was sind deine Vorteile?

  • 100% natürlich ohne bekannte Nebenwirkungen
  • Stimulierung deines Lymphsystems
  • Beseitigung von Toxinen
  • Beschleunigung deines Stoffwechsels
  • Anregung der Fettverbrennung
  • Reduktion der Cellulite und der Fettpolster
  • Straffung und Reduktion deines Umfangs
  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Reduktion des „Muffin Top“, der „Satteltaschen“ und der „Baker-Zyste“
  • Definierung deiner Taille und Oberarme
  • Entspannung von Körper und Geist
  • Stärkung deines Wohlbefindens und deines Selbstbewusstseins

Wie lange dauert so etwas?


Die erste Therapie besteht aus mindestens 10 Behandlungen. Ich biete sowohl eine 50-minütige „Bauch- /Beine- /Po-Anwendung“ als auch eine 90-minütige „Ganzkörper-Anwendung“, bei der zusätzlich deine Taille, dein Rücken und deine Oberarme behandelt werden, an. 

Um einen nachhaltigen Effekt zu erzielen, solltest du die 10 Behandlungen innerhalb von 15 Tagen durchführen. Die ersten 5 Behandlungen an 5 aufeinanderfolgenden Tagen und die restlichen 5 dann alle zwei Tage. Falls du das wünschst, können wir auch eine zusätzliche Serie von 5 oder 10 Behandlungen vereinbaren und durchführen. Bitte beachte, dass bei Frauen die Therapie frühestens 2 Tage nach dem Menstrualzyklus durchgeführt werden kann!

Wann solltest du lieber nicht?

 

Wenn du schwanger bist oder noch stillst, kannst du die Therapie „noch“ nicht buchen. Es wird allgemein empfohlen, erst ungefähr 4 Monate nach der Stillzeit damit zu beginnen. Nur so kann sichergestellt werden, dass sich dein Hormonhaushalt wieder regeneriert hat und die Therapie für dich erfolgreich angewendet werden kann.

Hast du ausgeprägte Venen respektive Venenentzündungen oder leidest du an einer Herz- oder akuten Hauterkrankung, so rate ich dir von einer Madero Therapie ganz ab.